Gute Texte schreiben: Kurze Sätze

Gute Texte schreiben: Kurze Sätze

Sprache: Aushängeschild für Berater

Ich überzeuge im persönlichen Kontakt.

Berater, Trainer und Coaches
Berater, Trainer und Coaches leben vom gesprochenen Wort. Sie akquirieren und arbeiten damit. Die meisten verstehen sich sehr gut darauf mit Worten zu überzeugen. Schwierig wird es erst, wenn persönlicher direkter Kontakt noch aussteht.

Müssen Berater etwas verschriftlichen dann wird aus der plastischen, verständlichen Sprache ein wahres Kuddelmuddel. Denn als Experten haben sie alle Wenns und Abers, Bedingungen und Spezialfälle im Kopf. Anders als im persönlichen Kontakt neigen diese dann dazu das auch alles zeigen zu wollen. Am besten in einem einzigen Satz! Warum?

Kurze Sätze = locker, verständlich und kurzweilig

Der potentielle Kunde weiß, dass Sie als Experte das alles im Kopf haben. Was der Kunde will, ist das Sie das locker, leicht verständlich und kurzweilig rüber bringen. Das ist die eigentliche Kunst eines Beraters.

Ich habe mich entschieden als systemischer Berater zu arbeiten, um mit meiner gewonnenen Erfahrung und mit meiner Energie Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten, hin zu einem sinnerfüllten Leben mit mehr Achtsamkeit, Selbstbewusstsein, verbesserter Lebensqualität und einer neuen Leichtigkeit.

Aus einer Broschüre


Mit solchen Sätzen disqualifizieren Sie sich. Dennoch findet man auf Webseiten und in Broschüren Texte mit viel zu langen Sätzen. Oft zähle ich sogar die Wortanzahl in Sätzen und im Webseiten-Check ist die durchschnittliche Satzlänge ein Bewertungskriterium. Das obige Satz-Monster besteht aus 37 Wörtern. Ein Schachtelsatz samt Aufzählung.

Durch meine langjährige Erfahrung biete ich effektive Hilfe zur Selbsthilfe. Ihr Gewinn ist mehr Achtsamkeit, Selbstbewusstsein, Lebensqualität und eine neue Leichtigkeit.

Neue Variante


Testen Sie die SatzlängenGute Texte schreiben - Wörter zählen

Testen Sie es. Kopieren Sie einen Text aus einer Broschüre oder Webseite. Fügen Sie diesen in Word ein. Lesen Sie die Zahl der Wörter links unten ab.

Gute Texte schreiben - Punkte zählenDrücken Sie „Strg + f“ und geben Sie einen Punkt ein. Teilen Sie die Wörter durch die Punkte. Das ist die Durchschnittliche Satzlänge. 420 Wörter durch 35 Punkte = durchschnittliche 12 Wörter pro Satz. Das ist einer meiner Webseitentexte. Relativ kurze Sätze.

Machen Sie es kurz!

Wenn Sie Sätze von 20 oder mehr Wörtern haben: Kürzen Sie!

Eine Gedanke pro Satz.

Wenn Sie möchten mehr Umsatz möchten, führt heute kein Weg mehr am Internet vorbei. 

Sie möchten mehr Umsatz? Dann führt heute kein Weg mehr am Internet vorbei. 

Ersetzen Sie Nebensätze durch Hauptsätze.

Entscheiden Sie sich für ein Coaching, wenn Sie…

Entscheiden Sie sich für ein Coaching. So erreichen…

Wenn Nebensätze, dann angehängt und nicht verschachtelt.

Und bei einem Spitzenkoch, der aus beruflichen Gründen regelmäßig mit kleinen Flugzeugen auf eine windige Insel fliegen musste und unter entsetzlicher Flugangst litt, ging es noch schneller.

Noch schneller ging es bei einem Spitzenkoch, der regelmäßig mit kleinen Flugzeugen auf eine windige Insel fliegen musste und unter entsetzlicher Flugangst litt.

Halten Sie Wörter zusammen.

Dafür habe ich eine Ausbildung zum xy-Coach gemacht. 

Dafür machte ich eine Ausbildung zum xy-Coach.

Schneller zum gesprochenen Wort

Überzeugen Sie in Broschüren und auf Ihrer Webseite mit leicht lesbaren und verständlichen Texten. Also auch mit kurzen Sätzen. Gelingt Ihnen das online, dann kommen Sie auch in persönlichen Kontakt mit Ihren Zielkunden.

Tags

Kostenlose Tipps und Tricks für Ihr Online Marketing?

Jetzt anmelden

top